Abriss der ehemaligen Schule an der Hönnetalstraße

  • 26 Jul

Wie wir in einer der vorherigen Ausgaben berichtet hatten, wird die alte Schule an der Hönnetalstraße abgerissen und soll einem barrierefreien Mehrfamilienhaus weichen.

Nun rollten diesen Monat die Bagger nach Deilinghofen und ebnen die ehemalige Schule, in welcher bis 1957 unterrichtet wurde. Dies hat auch zur Folge, dass die Bushaltestelle provisorisch um einige Meter versetzt wurde.

Nun sollen an dieser Stelle 12 barrierefreie Wohneinheiten á 60 – 80 m² Wohnfläche entstehen.

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.